NEWS

Ergonomie verbessert

Vakuum-Hebegeräte sind das ideale Arbeitsmittel um schwere und grossformatige Werkstücke material- und gesundheitsschonend zu transportieren.

Der Halte- und Hebevorgang erfolgt in Ein-Mann-Bedienung. Dabei wird das oberste Werkstück mit Vakuum festgesaugt, dann angehoben und mühelos zum Verwendungsort verschoben.

Somit entfällt das seitliche Abschieben und damit das Risiko von Oberflächenkratzern. Gerade bei den im Trend liegenden Hochglanzoberflächen ein grosser Vorteil. Und das Tollste: gleichzeitig werden die Rücken der Mitarbeiter geschont.

Zum Einsatz gelangen die an Deckenschienen installierten Hebegeräte bei ELIBAG an zwei Anlagen: zum Einen bei der Plattenaufteilsäge für die grossformatigen Holzwerkstoffplatten und zum Anderen beim CNC-Fräscenter zum Transportieren der schweren Türen.